Evangelische Kirchengemeinde Schönstadt

 

Die evangelische Kirchengemeinde Schönstadt besteht aus den ehemals selbständigen Gemeinden Schönstadt-Reddehausen und Schwarzenborn und ist seit 2013 zu einer Gemeinde zusammengefasst. In Schönstadt verfügen wir über ein historisches Gemeindehaus direkt gegenüber der Kirche, das zahlreichen Gemeindegruppen für ihre wöchentlichen Treffen ein schönes Ambiente bietet.
Unser Kirchsaal in Reddehausen wurde erst vor wenigen Jahren komplett saniert und erstrahlt nun ebenfalls in freundlichen Farben und mit klarer Formgebung inklusive eines neuen Altars, Taufsteines, Wandkreuzes und Ambo.

Die älteste Kirche des Kirchenkreises Kirchhain steht in unserem Gemeindeteil in Schwarzenborn und wurde gerade umfassend saniert. Sie ist an allen Tagen durchgängig tagsüber für den Besuch das das Gebet Einzelner geöffnet.

Zur Gemeinde gehört zudem ein 4-gruppiger Kindergarten, der auf eine übers 175-jährige Geschichte zurückblicken kann und damit der älteste Kindergarten im Marburger Land ist.

Musik und Gesang bilden in unserer Gemeinde einen großen Schwerpunkt. Der Kirchenchor „Klangfarben“, der Gospelchor „Heartbeat“ und die Flötengruppe treffen sich zu wöchentlichen Proben, bereichern unsere Gottesdienste oder führen eigene Veranstaltungen durch.

Nach langer Coronapause hat der Frauentreff am Mittwochnachmittag wieder begonnen und wir hoffen, auch die Kinderkirche wieder neu mit Leben zu füllen.

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.kirche-schoenstadt.de

Pfrin. Annette Bartsch

Pfarrerin
Annette Bartsch

Fon: 06427-8062
pfarramt.schoenstadt@ekkw.de
Am Berg 4
33091 Cölbe

Erwin Müller

Stellv. Vorsitzender des Kirchenvorstandes

Fon: 06427 - 698
erwinmargot@web.de
Röthestr. 65
35274 Kirchhain

Gottesdienste

In Schönstadt:
So., 11 Uhr, jeden letzten Sonntag im Monat 18 Uhr Abendgottesdienst.

In Schwarzenborn und Reddehausen:
jeweils 14-tägig So., 9.30 Uhr


Martinskirche Schönstadt
Kirchsaal Reddehausen
Kirche Schwarzenborn