Veranstaltungskalender

Dez 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Vieles anders macht der September
2209umzug4
2209umzug1

Stadtallendorf. Anfang des Jahres hatte der Kirchenvorstand entschieden auf Grund der neuen Kirchensteuergrundzuweisung verschiedene Maßnahmen anzugehen, um laufende Kosten zu reduzieren.

So ist mit dem 1. September das Kirchenbüro in Stadtallendorf in den Anbau der Stadtkirche, Am Bahnhof 14, umgezogen und weiterhin zu erreichen unter der Telefonnummer 06428 - 1458 oder zu den Öffnungszeiten von Di bis Fr von 9 bis 12 Uhr und am Di von 14 bis 17.30 Uhr. Hier wird in Zukunft als Elternzeitvertretung auch Rosa Jost vor Ort sein. Ebenfalls sind hier auch in Zukunft Pfarrerin Svenja Neumann (Tel. 06428 - 1459) und Pfarrer Thomas Peters (Tel. 06428 448703) nach Terminabsprache anzutreffen.

Ebenfalls mit dem 1. September ist Jugendreferent Flo Schmidt nicht mehr mit 50% in unserer Kirchengemeinde tätig, sondern zu 100% im Kirchenkreis Kirchhain. Wir freuen uns sehr, dass er weiterhin die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Kirchengemeinde begleiten und fördern kann.

Weitere personelle Veränderungen sind: am 1. September hat Katharina Bährle als Vikarin angefangen und als Vakanzvertretung für die aktuell nicht besetzte Musikschulleiterstelle wurde Musikschullehrer Andi Grizhja gewonnen, sowie neue Lehrer für die Fächer Trompete, Klarinette und Saxophon. Mit dem 1. August hat bereits Henry Littig sein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) in der Kirchengemeinde begonnen. Ebenso wurden auf Grund des neuen KiTa-Gesetzes in unserer Kindertagesstätte und unserem Hort Arbeitsverträge erweitert.

Fotos: Auszug vom alten ins neue Kirchenbüro, Am Bahnhof 14.

 

2209 umzug 1