Veranstaltungskalender

Jul 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Nächste Veranstaltungen

Unterstützung der Pfarrämter und Gemeinden
foto-der-fuenf-assistenzkraefte

Fünf Assistenzkräfte arbeiten in den Kooperationsräumen des Kirchenkreises

Fünf Assistenzkräfte arbeiten in den Kooperationsräumen des Kirchenkreises 

Der Kirchenkreis Kirchhain hat fünf Kooperationsräume gebildet, in denen sich Kirchengemeinden zusammengeschlossen haben, um enger zusammen zu arbeiten. Seit Februar arbeitet in jedem Kooperationsraum eine Assistenzkraft, die die zuständigen Pfarrerinnen und Pfarrer in Verwaltungsdingen unterstützt. Das Arbeitsgebiet der fünf Fachkräfte ist sehr vielseitig. Die Koordination von Veranstaltungen, Terminen und Vertretungen im Kooperationsraum gehört ebenso zu den Aufgaben wie die Unterstützung der Kirchenvorstände bei der Umsetzung kleiner Baumaßnahmen oder die Unterstützung der Pfarrerinnen und Pfarrer bei der Büro- und Gemeindearbeit. 

Sabine Terlinden (links) arbeitet im Kooperationsraum der Region Christenberg-Wetter für die Kirchengemeinden bzw. Kirchspiele Christenberg-Münchhausen, Niederasphe-Treisbach, Amönau-Warzenbach, Wetter und Rosphetal-Mellnau. Das Kirchenbüro für den Kooperationsraum befindet sich in Wetter, Klosterberg 7. Erreichbar ist sie dort Montag, Dienstag und Donnerstag von 9.00 h bis 11.00 h unter der Telefonnummer 06423-6953 oder auch persönlich. 

Sandra Obermann (zweite von links) arbeitet im Kooperationsraum Wohratal-Rauschenberg für die Kirchengemeinden bzw. Pfarrämter Schwabendorf-Bracht, Rauschenberg-Ernsthausen, Wohratal-Wohra, Halsdorf und Josbach. Das Kirchenbüro für den Kooperationsraum befindet sich in Wohra, Biegenstraße 2 (Hofreite). Erreichbar ist sie dort Montag, Dienstag und Mittwoch von 9.00 – 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 06453-6486096 oder auch persönlich. 

Sabine Bosshammer (dritte von links) arbeitet im Kooperationsraum Cölbe-Lahntal für die Kirchengemeinden Goßfelden-Sarnau, Sterzhausen-Caldern, Cölbe und Ohmtal-Lahnberg (ehemalige Kirchengemeinden Bürgeln-Bauerbach und Betziesdorf) Das Kirchenbüro für den Kooperationsraum befindet sich in Goßfelden, Roßweg 16 (Pfarrhaus). Erreichbar ist sie Montag, Mittwoch und Freitag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 06423-7344 oder auch persönlich. 

Katrin Linker (zweite von rechts) arbeitet im Kooperationsraum Herrenwald – Schweinsberg für die Kirchengemeinden Herrenwald (ehemalige Gemeinden bzw. Kirchspiele Neustadt, Stadtallendorf und Speckswinkel-Erksdorf) und Schweinsberg. Das Kirchenbüro befindet sich in Stadtallendorf, Liebigstraße 4 (Evangelisches Gemeindehaus). Erreichbar ist sie Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 06428-1458 oder auch persönlich. 

Beate Pfalzgraf (rechts) arbeitet im Kooperationsraum Evangelische Kirche im Ohmtal für die Kirchengemeinden Großseelheim, Langenstein-Niederwald und Kirchhain. Das Kirchenbüro für den Kooperationsraum befindet sich in Kirchhain, Hinterm Kirchhof 25 (Pfarrhaus neben der Stadtkirche). Erreichbar ist sie Montag und Dienstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter der Telefonnummer 06422-3798 oder auch persönlich.

Artikel und Foto: Hermann Köhler