Veranstaltungskalender

Sep 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Prädikant für Stadtallendorf
fullsizeoutput2c6
Di, 15. November 2016, 15:00
Predigtauftrag in Goßfelden
fullsizeoutput2c0
Do, 17. November 2016, 09:45
Predigtauftrag in Rauschenberg
fullsizeoutput2c2
Do, 17. November 2016, 18:00
Neue Pfarrerin im Lahntal
fullsizeoutput2c4
Fr, 18. November 2016, 14:00
Lutherbibel als App
fullsizeoutput2cd
Fr, 18. November 2016, 14:30
Moscheebesuch in Kirchhain
fullsizeoutput2ca
Fr, 18. November 2016, 14:47
Landesbischof zum Festgottesdienst in Neustadt

Vor 1700 Jahren, also 316 n. Chr., wurde nach jetzigem Kenntnisstand Martin von Tours in Ungarn geboren. Bekannt geworden ist er allgemein als Bischof von Amiens in Frankreich durch eine Tat, derer man jährlich am 11. November gedenkt. Martin von Tours ist jener Mann, der einem frierenden Bettler begegnet und diesem hilft, indem er seinen Mantel mit einem Schwert teilt und die eine Hälfte dem Frierenden schenkt. In Neustadt ist Martin von Tours darüber hinaus in besonderer Weise von Bedeutung, weil er der Schutzpatron der Stadt und zudem Namensgeber der örtlichen Gesamtschule ist. Die Mantelszene als Teil des Stadtwappens springt an öffentlichen Einrichtungen sofort ins Auge. Bürgermeister Thomas Groll hatte aus Anlass des Jubiläumsjahres des Schutzheiligen der Stadt die Idee, den Bischof Martin von Tour durch einen Bischof würdigen zu lassen – und da es zwei christliche Kirchen gibt, durch zwei Bischöfe.

Hephata: Keine Hinweise auf Medikamententests an Heimkindern
fullsizeoutput2d3
Do, 24. November 2016, 19:31
App der Evangelischen Jugend
fullsizeoutput2e2
Do, 01. Dezember 2016, 16:12
Neue Broschüre für Flüchtlinge
fullsizeoutput2fd
Do, 08. Dezember 2016, 16:12
QM-Zertifikat für KiTa Stadtallendorf
fullsizeoutput33c
Do, 15. Dezember 2016, 19:16
KiTa-Zweckverband
dse0547
Mo, 23. Januar 2017, 12:41
Diakonie kritisiert Abschiebung
fullsizeoutput361
Fr, 27. Januar 2017, 11:55
Förderung der Kirche Schwarzenborn
fullsizeoutput36f
Fr, 27. Januar 2017, 15:09
Ökumenischer Gottesdienst zum Abschluss der Gebetswoche für die Einheit der Christen
fullsizeoutput37c

Unter dem Motto „Versöhnung - die Liebe Christi drängt uns“ feierten katholische, evangelische und evangelisch-methodistische Christinnen und Christen am Sonntag, dem 29. Januar  einen Gottesdienst in der Stadtkirche Kirchhain.

 

 

Interesse am KonfiCamp der Evangelischen Jugend wächst
die20konficamp-band

Vom 9.-12. Februar lud die Evangelische Jugend zum KonfiCamp ein – und immer mehr Kirchengemeinden sind mit dabei.

Interview mit Dekan Köhler zur Podiumsdiskussion "Religion - Anlass zur Gewalt oder Beitrag zum Frieden?"
fullsizeoutput38f

Am kommenden Montag findet in der Alfred Wegener-Schule eine Podiumsdiskussion mit VertreterInnen aus Christentum, Judentum und Islam statt. Dekan Hermann Köhler ist überzeugt: "Nur, wenn wir voneinander wissen und lernen und einander zuhören, werden wir eine Alternative zur zunehmenden Gewalt finden."

Kindergottesdienstworkshop in Langenstein
workshop20langenstein

„Musik im Kindergottesdienst“ war das Thema eines Workshops am 25.02.2017 in Langenstein.

Der Beitrag der Religionen zu Frieden und Gewalt
dse1002

Juden, Christen und Muslime im Gespräch

Studienreise nach Israel im Herbst 2018
img20161024160150

In der Zeit vom 2. - 15. Oktober 2018 (Herbstferien) wird eine Studienreise nach Israel führen.

Abschied von Pfarrerin Anja Fülling aus den Kirchengemeinden Hatzbach, Josbach und Wolferode
dsc0608

Nach achteinhalb Jahren wurde Pfarrerin Anja Fülling in Hatzbach verabschiedet. Sie wird in ihre nordhessische Heimat zurückkehren.

Den Himmel veranschaulichen. Einführung neuer Prädikantinnen und Prädikanten in der Stiftskirche Wetter
dse1436

Die Stiftskirche in Wetter war am Sonntagnachmittag gut besetzt. 250 Menschen aus der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck waren gekommen, um an der Einführung von 14 Frauen und Männern in den Prädikantendienst teilzunehmen. Dies geschah in einem feierlichen Gottesdienst.

Akkordeonunterricht an der evangelischen Sing- und Musikschule Stadtallendorf
elina20barzakova

Elina Barzakova erweitert ab sofort das Unterrichtsangebot der evangelischen Sing- und Musikschule durch das Fach Akkordeon.

Alle an einem Tisch
dse2103

Der Reformationstruck kommt und der Kirchenkreis Marburg feiert

Gesegnet in die neue Saison
dsc0101-1

Zum 20. Mal jährte sich der Ökumenische Motorradgottesdienst in Stadtallendorf und 250 Biker waren gekommen, um mit einem Gottesdienst ihre erste Ausfahrt zu beginnen.

Positive Rückmeldung Bauerbacher Musiktage "Telemannjahr"

Über eine positive Rezension können sich die Veanstaslter der Bauerbacher Musiktage anlässlich ihres Konzerts zum Telemannjahr freuen. 

Orgel behindertengerecht instand gesetzt
20170519105936

Gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit realisierte die evangelische Kirchengemeinde Stadtallendorf für ihren im Rollstuhl sitzenden Organisten Philip Schütz den Umbau einer Orgel.

Himmelfahrtsgottesdienst an der Stadtkirche Kirchhain
img0429

Zum Abschluss von Bauarbeiten wurde am Himmelfahrtstag ein festlicher Gottesdienst rund um die Stadtkirche gefeiert.

Ein neuer Name für die neue Gesamtgemeinde
vlnr-udokrause-larissakrause-pfrmichaelfenner-pfrsvenjaneumann-pfrkerstinkandziora-pfrthomaspeters

Die zukünftig größte Kirchengemeinde in der Region gibt sich den Namen "Evangelische Kirchengemeinde Herrenwald"

Erste Ökumenische Nacht der offenen Kirche in Kirchhain großer Erfolg
img4714-diskussionsrunde

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (AcK) hatte für den Pfingstsonntag nach Kirchhain in die katholische Kirche St. Elisabeth eingeladen, um einen ganzen Abend lang über die Erneuerung der Kirche zu diskutieren und nachzudenken.

20 Jugendliche schließen erfolgreich ihre Teilnahme zum Jugendleiter ab
gruppenfoto2

Am Dienstag, dem 13. Juni ist der Kurs "Jugendleitung" in der Wollenbergschule in Wetter zu Ende gegangen.