Veranstaltungskalender

Jul 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Besuch aus Estland
kirche-kuusalu

Privatunterkünfte für die Zeit vom 23.-30. Oktober 2018 gesucht

Besuch aus Estland

Seit dem Jahre 2000 gibt es partnerschaftliche Kontakte des ehemaligen Kirchenkreises Kirchhain zur Propstei Ida Harju in Estland (Eine Propstei entspricht dem Gebilde eines Kirchenkreises bei uns)

Am Anfang standen briefliche Kontakte und Beratungen in der Pfarrkonferenz, der Kreissynode und einem neu gebildeten Partnerschaftsausschuss. Später folgten Besuche estnischer Gäste Im Kirchenkreis  und Besuche aus dem Kirchenkreis in Estland; dabei erwiesen sich Besuche von Musikgruppen und Chören als besonders geeignet, um die vorhandenen Sprachbarrieren zu überwinden. 

Einmal gelang es, das Pastoralkolleg des Kirchenkreises in Estland stattfinden zu lassen. Die Gäste aus dem Kirchenkreis Kirchhain wurden in den estnischen Pfarrhäusern untergebracht.  Mit Beginn des Jahres 2012 hatte der Kirchenkreis Kirchhain eine neue Struktur, was u. a. dazu geführt hat, dass im Kirchenkreis jetzt auch das im bisherigen Kirchenkreis Marburg-Land verankerte Straßenkinderprojekt in Addis Abeba / Äthiopien mitverantwortet wird. Dass gleichwohl die Partnerschaft mit Estland nicht zu kurz kommen sollte, hat im April 2012 ein Besuch fast der gesamten Pfarrerschaft von Ida-Harju im Kirchenkreis zum Ausdruck gebracht.  Auch anlässlich Einführung der Einführung von Dekan Köhler im Juni 2013 nahmen zwei Gäste aus Estland teil.  Aus unserem Kirchenkreis besuchten Pfarrer Rheineck und Pfarrer Hammann Estland im Jahre 2014 im Rahmen einer durch die Landeskirche organisierten Reise. 

Vom 13. bis 19.Oktober besuchte eine Gruppe unseres Kirchenkreises zusammen mit Bezirkskantor Groß und Dekan Köhler Partnerkirchenkreis. 

Im letzten Jahr war Propst Jalakas mit seiner Frau Anne, die dort für die Kirchenmusik verantwortlich ist  und einer weitere Person bei uns für drei Tage zu Gast. Wir verabredeten eine größere Begegnung in diesem Jahr. Ziel sollte es sein, dass verschiedene musikalische Gruppen miteinander in Kontakt kommen.

Nun steht fest, dass uns vom 23. bis 28. Oktober eine 30köpfige Gruppe aus Estland besuchen wird. Die Teilnehmer der Reisegruppe sind Sängerinnen und Sänger aus dortigen Chören , Bläserinnen und Bläser und weitere Instrumentalisten. 

Wir beabsichtigen in dieser Woche im Oktober ein musikalisches Begegnungsprogramm auf die Beine zu stellen mit gemeinsamen Proben, mit Konzerten und einem musikalischen Abschlussgottesdienst. Für die 30 Personen suchen wir Privatunterkünfte,  bitte prüfen Sie, ob Sie für die Zeit vom 23. bis 28. Oktober jemanden aus der Gruppe beherbergen können.

Bitte melden Sie sich dazu möglichst bald im Dekanat.

(Fotos: Propst Jaanus Jalakas und seine Frau Anne Jalakas, verantwortlich für die Kirchenmusik in der Propstei Ida Harjau, die Kirche in Kuusalu, wo Propst Jalakas Pfarrer ist, Landkarte mit Gemeinden der Propstei Ida Harju)

  • jaanus-und-frau
  • kuusalu-ua