Veranstaltungskalender

Nov 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Nächste Veranstaltungen

Pfarrerin Berit Hartmann gewinnt Trauliederwettbewerb der Landeskirche
fullsizeoutput148d

Erster Preis für Pfarrerin aus dem Kirchenkreis Kirchhain

 

 
Unter Nummer 70 findet man im neuen EG Plus das Hochzeitslied "Nicht mehr allein zu sein, schenkt neuen Mut". Mit diesem Text, der zur Melodie von "Stern über Bethlehem" gesungen wird, hat  Pfarrerin und Liedermacherin Berit Hartmann (Bürgeln-Bauerbach) beim Trauliederwettbewerb der Landeskirche einen  ersten Platz belegt. Zum Abschluss der Landeskirchenmusiktage in Marburg gratulierte Prälatin Marita Natt der Preisträgerin und überreichte einen bunten Blumenstrauß sowie das neue Liederbuch. Eine besondere Überraschung bestand darin, dass ein kleiner Chor aus sämtlichen landeskirchlichen Kantoren  die erste Strophe des Lieds vortrug, damit die Besucher einen ersten Eindruck bekommen konnten.
Berit Hartmann, die seit fast 40 Jahren eigene Lieder komponiert und immer wieder Gottesdienste damit gestaltet, hat zum ersten Mal einen Preis für einen eigenen Text erhalten. In ihrer Gemeinde wurde das Lied auch schon bei Trauungen gesungen.
Und hier ist der Text:
 

1. Liebe, Geborgenheit,

Frieden und Glück,

Achtung und Sicherheit,

wärmenden Blick,

all das find ich bei dir.

Du tust mir gut.

Nicht mehr allein zu sein,

schenkt neuen Mut.

2. Freundschaft, Gemeinsamkeit,

Trost und Vertraun,

Treue und Zärtlichkeit,

tief ins Herz schaun,

das findest du bei mir.

Ich tu dir gut.

Nicht mehr allein zu sein,

schenkt neuen Mut.

3. Heimat und Mit uns Sein,

Nähe und Brot,

Stets Angenommen Sein

Hilfe in Not, 

das finden wir bei Gott.

Er tut uns gut.

Nicht mehr allein zu sein,

schenkt neuen Mut.

 

Text und Foto: Berit Hartmann